Dachverband

Bereits im November 2016 beim 14. Treffen der kommunalen Jugendvertretungen „So geht’s!“ wurde der Wunsch nach einem Dachverband laut. Eine Verbesserung der Kommunikation untereinander, Unterstützung bei der Neugründung kommunaler Jugendvertretungen, eine stärkere und einheitliche Vertretung gegenüber der Landespolitik und eine Vorbildfunktion für mögliche Dachverbände auch in anderen Bundesländern – das erhoffen sich die Jugendlichen durch eine Dachverbandsgründung. Vom 10.02. bis zum 12.02.2017 trafen sich 16 Mitglieder rheinland-pfälzischer Jugendvertretungen zu einem ersten Planungstreffen für die Gründung eines Dachverbands. Am 17.06.2017 wurde schließlich die fertige Satzung verabschiedet und der "Dachverband der kommunalen Jugendvertretungen Rheinland-Pfalz e.V." als eingetragener Verein gegründet.

Vom 23. - 25. März 2018 fand das zweite Dachverbandstreffen in Trier unter dem Motto "Veranstaltungen - und was mir dabei alles begegnen kann" statt. 15 Jugendliche aus sieben Jugendvertretungen trafen sich ein Wochenende lang, um über die Jugendpolitik in Rheinland-Pfalz zu diskutieren, sich auszutauschen, zusammen Spaß zu haben und in verschiedenen Workshops ihr Wissen über Veranstaltungsplanung zu erweitern.

Mitglieder im Dachverband der kommunalen Jugendvertretungen:

Sebastian Gruber (natürliche Person)

Vorsitzender

Sabrina Kleinhenz (natürliche Person)

stellv. Vorsitzende

Julian Baumann (natürliche Person)

Maximillian Winstel (natürliche Person)

Jugendrat Koblenz Mehr Infos

Mitglied seit 2017

Jugendrat Langenlonsheim Mehr Infos

Mitglied seit 2017

Jugendparlament Herxheim-Hayna Mehr Infos

Mitglied seit 2017

Jugendstadtrat Speyer Mehr Infos

Mitglied seit 2017

Trierer Jugendparlament Mehr Infos

Mitglied seit 2017

Jugendparlament Worms Mehr Infos

Mitglied seit 2018