sogehts021

SO GEHT'S! – digital

19. Treffen der kommunalen Jugendvertretungen vom 24. bis 25. September 2021 in DIGITAL


Leider mussten wir das diesjährige Treffen absagen - es gab zu wenige Anmeldungen!

Laut den Rückmeldungen lagen die Gründe für eine Nicht-Anmeldung im Termin selbst, weil z.B. viele Veranstaltungen im Vorfeld der Bundestagswahl am 26. September 2021 stattfinden, bei denen die potenziellen Teilnehmer:innen mitmachen wollen. Als ein weiterer Grund wurde ein geringes Interesse an einer rein digital durchgeführten Veranstaltungsform genannt.

Wir bedanken uns für das Interesse und versuchen im kommenden Jahr einen geeigneteren Termin zu finden und hoffen auf eine Situtation, die die Planung und Durchführung des Netzwerktreffens in präsenz ermöglicht.


Bis dahin viele Grüße
Euer Team von medien.rlp


Das Jugendministerium Rheinland-Pfalz lädt dich dieses Jahr zum neunzehnten Mal zum landesweiten Treffen der kommunalen Jugendvertretungen ein.

Du bist Teil einer Jugendvertretung? Eines Jugendparlaments? Einer Jugendinitiative? Oder du willst dich unabhängig davon für die Belange der Jugendlichen einsetzen? Dann melde dich an bei SO GEHT'S! 2021.

Das zweitägige Treffen gibt dir die Möglichkeit zu intensivem Austausch und Vernetzung. Du kannst Perspektiven entwickeln, dich fachlich weiterbilden, mit anderen Jugendlichen diskutieren und gemeinsam Vorhaben besprechen.

Das Treffen in diesem Jahr wird in digitaler Form stattfinden. Zentrale Programmpunkte und das Ziel der Veranstaltungen sind die Vernetzung untereinander sowie der Austausch mit politischen Entscheidungsträger:innen zu jugendrelevanten Themen.

Am Samstag habt ihr gemeinsam die Gelegenheit mit Jugendministerin Katharina Binz ins Gespräch zu kommen.

Die jugendpolitischen Sprecher:innen der Landtagsfraktionen stehen ebenfalls am Samstag zur Diskussion bereit und stellen sich euren Fragen.

Gerade weil das Treffen nicht in gewohnter Form stattfinden kann, haben wir uns bemüht ein spannendes und abwechselreiches Programm zusammenzustellen, das keine Bildschirmmüdigkeit aufkommen lassen sollte:

Programm

16:30 Uhr
Anmelden
Technischer Support | Steckbriefe

17:00 Uhr
Informieren

17:30 Uhr
Evaluieren
Was sollte werden, was ist geworden?

18:30 Uhr
Netzwerken

19:30 Uhr
Digitales Abendprogramm (freiwillig)
ca. 90 Minuten

09:30 Uhr
Tageseinstieg

09:45 Uhr
Ausblick
Was soll werden? Ziele für das nächste Jahr formulieren

10:00 Uhr
Vorbereiten
Themen sammeln für Austausch mit Jugendministerin Katharina Binz

10:45 Uhr
Dachverband
Bericht zur Arbeit

11:00 Uhr
So geht Jugendbeteiligung
Input und Diskussion in Kleingruppen

12:30 Uhr
Mittagspause

13:30 Uhr
Diskussion
Gespräche mit den jugendpolitischen Sprecher:innen der Landtagsfraktionen

14:30 Uhr
Pause

15:00 Uhr
Debattieren
Austausch mit Jugendministerin Katharina Binz

16:00 Uhr
Pause

16:15 Uhr
Nachbesprechen und Ausblick

17:00 Uhr
Ende

 


 

Exklusiv für Fachkräfte in der Jugendbeteiligung

Samstag, 25. September 2021

10:00 Uhr

Fachkräfteaustausch

Vernetzen, Informieren, Diskutieren

12:00 Uhr

Ende

Diese Veranstaltung findet in einem eigenen Zoom-Kanal statt. Bei Interesse schicken Sie bitte eine formlose Mail an anmeldungdo not copy and be happy@jugend.rlpdot or no dot.de.


Veranstalter:


Gefördert vom: